Kunst und Musik

Kunst und Musik gehören zentral in den Kontext kirchlichen Handelns.

Viele Kunstwerke an und in unseren Gebäuden geben ein Zeugnis dafür ab – jeweils als Beispiel kann die Gestaltung der Altarwand in der Auferstehungskirche (Tobias Kammerer), der Entwurf der Chorfenster in der Rothenditmolder Kirche (Richard Süßmuth) oder auch die bauliche Gestalt der Zionskirche (Otto Bartning) gelten. Aber auch klingende Kunstwerke bereichern unser k

irchliches Leben! Die großen Orgeln in der Auferstehungskirche (Friedrich Euler/Andreas Schmidt), in der Kirche Rothenditmold (Michael Bosch) und in der Zionskirche (Werner Bosch/Markus Krawinkel) bereichern unser Leben tagtäglich und für Jahrzehnte.

Leben zeigt sich auch im Tun.

Deshalb beleben wir unsere Räume neben den ganz unterschiedlichen gottesdienstlichen Angeboten mit verschiedenen Konzertreihen wie dem Kasseler Orgelfrühling in der Auferstehungskirche, den Nachtkonzerten in der Rothenditmolder Kirche, den musikalisch-geistlichen Impulsen an Karfreitag und zum Buß- und Bettag in der Zionskirche sowie vielen weiteren Veranstaltungen und Kooperationen mit verschiedenen Institutionen. Neu entwickeln sich Formate wie der KulturBierGarten an der Zionskirche und die Reihe Pop-Preach-Picknick an der Kirche Rothenditmold.

Kulturelles Leben bedeutet Wandel. Wollen auch Sie dabei sein und aktiv mitmachen?

Die Kantorei Zion gründete sich vor über 90 Jahren und hat derzeit etwa 50 Mitglieder.

Neben der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten stehen jährlich ein bis zwei Konzerte aus der überwiegend klassischen Chorliteratur im Mittelpunkt der Chorarbeit. Willkommen ist jede und jeder, der gern singt. Die Proben unter der Leitung von Christine Spuck sind donnerstags von 19.30 bis 21.00 Uhr im Gemeindehaus der Zionskirche.

Unser Kinderchor Sternenfänger singt jede Woche mit Spiel, Spaß und Bewegung. Wir lernen neue Lieder kennen und proben für Auftritte mit kleineren und größeren Musicals. Wenn ihr gern singt und zwischen 5 und 12 Jahren alt seid, freuen wir uns, wenn ihr mitmacht. Die Proben unter der Leitung von Christine Spuck sind montags von 15.30 bis 16.15 Uhr im Gemeindehaus der Zionskirche.

 

Kontakt und Information:

Christine Spuck (Bezirkskantorin)

Telefon: 0 56 06 – 56 19 05

Mail: christine.spuck@ekkw.de

 

Peer Schlechta (Vorstandsvorsitzender)

Mail: peer.schlechta@ekkw.de

Corona-Situation

Hier finden Sie alle Informationen, wie wir in unserer Gemeinde...
» weiterlesen

Taufe

Sie möchten gerne Ihr Kind taufen lassen oder selbst getauft...
» weiterlesen

Hochzeit

Sie wollen in weißen Kleidern und schnicken Anzügen in die...
» weiterlesen

Unsere Gemeinde

Die größte Kirchengemeinde Kassels von Dreibrücken bis hoch auf den...
» weiterlesen

Ihre Pfarrer*innen

Sie möchten ein besonderes Gespräch? Haben Fragen zu Gott, der...
» weiterlesen