Hochzeit

Auf dem Weg zu Ihrer Trauung

 

Ihre Hochzeit ist ein ganz besonderes Fest. Sie feiern Ihre Liebe – das hat für Sie einen ganz besonderen Stellenwert. Sie bekräftigen ihre gegenseitige Liebe und geben sich das Versprechen, ihre Zukunft gemeinsam gestalten zu wollen. Dabei erhalten Sie Unterstützung Ihrer Angehörigen und Freunde und bitten Gott, um seinen Segen für Ihre Verbindung – dass er Sie auf ihrem gemeinsamen Weg weiter begleitet.

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine kirchliche Trauung bei uns interessieren. Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg dorthin und gestalten den Gottesdienst gemeinsam mit Ihnen.

 

 

Gerade dreht sich bei Ihnen sicher vieles um die Organisation – auch für uns ist das wichtig: Sollten Sie ein Datum ins Auge gefasst haben, melden Sie sich gerne frühzeitig bei uns!

 

Voraussetzung für eine kirchliche Trauung in der ev. Kirche ist die Eheschließung auf dem Standesamt, sowie dass zumindest eine Person Mitglied der Ev. Kirche ist. Sie ist für alle Paare offen unabhängig der sexuellen Orientierung. Die Trauung selbst ist für Sie kostenlos, ggf. können aber Kosten für Musik und Blumenschmuck entstehen.

 

In der Regel gestalten Sie mit dem*der Pfarrer*in vor Ort die Trauung. Wenn Sie mögen, können Sie sich aber auch von einem*einer anderen*m Pfarrer*in in unseren Kirchen trauen lassen.

 

Wenn ein Termin steht, dann treffen Sie sich mit dem*der Pfarrer*in zu einem oder auch zwei Traugesprächen. Sie lernen uns kennen und wir Sie, außerdem können wir in Ruhe und vor Ort alles zur Gestaltung der Trauung besprechen (Blumenschmuck, Einzug, Fotos, Mitwirkung, Musik…).

 

Bei der Trauung bekommen Sie einen Trauspruch aus der Bibel, der Sie als Paar und in Ihrer Liebe begleiten soll. Vielleicht haben Sie Lust schon einmal nach diesem Trauspruch zu suchen. Diese Worte aus der Bibel sollten gut zu Ihnen als Paar passen und bleiben als besonderer Vers für Sie immer mit diesem Tag verbunden. Eine Hilfe finden Sie unter www.trauspruch.de.

 

Sie möchten heiraten und gleichzeitig Ihr Kind taufen lassen. Dann schauen Sie doch auch hier!

 

Möchten Sie an einem anderen Ort als in der Kirche Ihre Hochzeit mit einem Traugottesdienst feiern? Im Garten Ihres Hauses oder woanders? Auch das ist möglich.

 

Soll die Trauung in einer anderen Gemeinde als Ihrer Heimatgemeinde stattfinden, benötigen Sie eine Zustimmungserklärung (Dimissoriale). Diese bekommen Sie unkompliziert von Ihrer Kirchengemeinde. Wenden Sie sich einfach über das Kontaktformular an uns.

 

Wir freuen uns auf das Fest mit Ihnen!

Corona-Situation

Hier finden Sie alle Informationen, wie wir in unserer Gemeinde...
» weiterlesen

Lastenrad

Brauchen Sie ein Lastenrad? Wir vermieten ein Musketier mit großer...
» weiterlesen

Kulturbiergarten 2021

Im Kulturbiergarten an der Zionskirche im Kasseler Norden passiert viel...
» weiterlesen

Hochzeit

Sie wollen in weißen Kleidern und schnicken Anzügen in die...
» weiterlesen

Taufe

Sie möchten gerne Ihr Kind taufen lassen oder selbst getauft...
» weiterlesen